Loriot: "Ohne darum herum zu reden"..."Und warum denn auch nicht" 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betthupferl

Loriot im Bundestag!!

 

 Meine Reden im Römischen Senat schloß ich

 vor über 2200 Jahren immer mit dem Satz: 

Ceterum censeo Carthaginem esse delendam. 

Vom Lateinischen ins Deutsche übersetzt könnte 

das heute bei Curio von der AfD heissen:

 Im übrigen bin ich der Meinung, dass Merkel weg muß …

 Denn wie schon Salomon in einem Land vor unserer 

Zeit sagte: „Es gibt nichts Neues unter der Sonne». 

Jedenfalls nicht im Reichstag in Berlin. Schon gar 

nicht im Bundestag. Wie der weise Vicco von Bülow

 dereinst so herrlich in Bonn bewies. 

Und seitdem weiß eigentlich jeder, bei wem der 

lippenlose Präsident Walter von der Sozi-Weide

 in der Rethorik-Schule war … Bei wem er 

Reden ohne was zu Sagen, gelernt hat … Bei Loriot!! 

Hört’s Euch an, oder nochmal an.

 

Holleri du dödel di … Guads Nächdle!

 

Euer Marcus Cato

 

 

 

 

 

 

 

 


Kommentare: 0