Artikel mit dem Tag "Peter Bartels"



22. Juli 2019
Das Urteil kommt mit der Vollstreckung: „Sie haben gegen die Gemeinschaftsregeln verstoßen … Sie sind für 30 Tage gesperrt … Niemand kann das hier lesen …“ Danach ist man ZOMBIE, lebender Toter; die FREUNDE können schreiben … man kann ihnen nicht mehr antworten. Gestern lag BILD-Django auf dem Block, heute die SPIEGEL-Legende Matthias Matussek. Rübe ab!! Es ist Wahlkampf. Olympus has fallen. Jetzt auch „Kleinbonum“ Sachsen …

20. Juli 2019
Es war in den Tagen des Lächelns – die Mauer war weg! Die Schranzen der ehemaligen Machthaber Ost saßen mit gewendeten Hälsen im wuchtigen Clubsofa des Klassenfeindes West. Besuch bei BILD, Hamburg. Bräsig, listig und beflissen, ein „Konsistorialpräsident“ namens Stolpe. Neben ihm ein dünnes, verklemmtes FDJ-Mädchen namens Merkel. Verwaschener Pulli-Fummel …

18. Juli 2019
Nichts ist schöner als Fliegen. Am allerschönsten ist der Freie Fall. Es sei denn, man weiß nicht, wie das mit der Reißleine geht. Die Deppen von BILD; BamS und WELT suchen sie seit Jahren. Und weil sie nicht wahrhaben wollen, dass sie da ist, wo die Leser sind, stürzen sie immer weiter, schneller, tiefer ins Schwarze Loch …

18. Juli 2019
Die Königin von Saba machte Salomos Schatzkammer und Schlafzimmer reicher … Penthesilia, die Königin der Amazonen, wurde von Achilles vor Troja erschlagen … Cleopatra schenkte Caesar einen Sohn, ließ sich dann aber aus Liebe zu Marc Anton und Angst vor Octavian von einer Schlange totbeißen …

17. Juli 2019
Unsereiner mußte erstmal ein paar Nächte philosophischen Trost im nächtlichen Himmel der Ewigkeit suchen … Matthias Matussek, der vorletzte Chesterton-Jünger vom Stamme „Gesunder Menschenverstand“, hatte die „Neue Zürcher Zeitung“ gepostet, Schlagzeile: „In deutschen Städten sieht die Mehrheitsgesellschaft ihrem Ende entgegen“. Fraktur: Deutschland gibt es nicht mehr …

14. Juli 2019
"Jesus aber sprach zu ihnen: Ein Prophet gilt nirgends weniger als in seinem Vaterland und in seinem Hause." … Selbst „Gottes Sohn“ resignierte in seiner Heimatstadt Nazareth, nachdem viele nach seiner Predigt in der Synagoge knurrten: „Ist das nicht der Sohn des Zimmermann Joseph? Woher weiß er das alles?? Sie wollten ihm nicht mehr zuhören, wollten ihn sogar umbringen …

08. Juli 2019
Der “Spiegel” macht eine deutsche “Kapitänin” zur Greta des Mittelmeers… BILD prügelt Italiens Salvini zum “Radikalminister”… Adelt den CDU-Schwätzer Mc Allister zum Knigge für Minister-Etikette… Heiligt einen SPD-Nobody namens Roth zum Retter der “Menschlichkeit”: Merkels Meute rettet mal wieder Afrika. Und Michel zahlt. Wie immer…

05. Juli 2019
Erst wird er rot … Dann verzerrt sich das Gesicht … Dann dröhnt er drohend … Und dann wird er grün … Jeder kennt Hulk. Eigentlich ein netter Kerl. Aber wehe, er regt sich auf … Martin Schulz hat sich wieder mal aufgeregt. Bei Maybrit Illner. Über Merkel, Macron und Flinten-Uschi …

04. Juli 2019
Von PETER BARTELS / Ein FREUND schrieb: „Wer vom 1. Juli bis zum 6. Juli bei Netto Markendiscount für 10 Euro Quark oder so kauft, kriegt eine Blöd-Zeitung gratis dazu geschenkt“ … Ein anderer FREUND: „Jeder BILD-Redakteur soll 5 Euro spenden, damit in Afrika ein Brunnen gegraben werden kann“ … Und SPRINGER-Vorstand Dr. Döpfner zog die Socken aus, um eine deutsche „Greta“ namens Luisa (23) im ehrwürdigen Pinewood – Journalistenclub zu empfangen.Hinterher war es ihm wohl zu peinlich. Er ließ …

03. Juli 2019
Da hatte die ARD mit Uwe Junge nach langer Zeit mal wieder eine AfD-Type auf den hinlänglich bekannten Bendler-Block „Hart aber fair“ gelegt. Und das Fallbeil blieb stumpf, er Korb für den AfD-Kopf leer. Sogar die längst linke FAZ knirschte hinterher: Junge ist kein Rechtsradikaler. Und die ARD entschuldigte sich sogar ...

Mehr anzeigen