AFD

Natürlich jubelt die AfD. Am lautesten die Wessi-AfD. Doch Deutschlands Türme stehen im Osten...

 

 

 

 

 

 

 

Macht und Ohnmacht

 

Von PETER BARTELS

 

AfD über AfD. Die Bilanz belegt Macht und Ohnmacht einer Partei, die einst antrat, Mark und Markt zu retten ... Dann Deutschland vor Merkel‘s Moslems .... Dann das „Europa der Vaterländer“ vor den EUnuchen. Ja, die AfD hat viel geschafft. Leider nicht mal die Hälfte …

 

Die AfD ist in allen deutschen Landesparlamenten … Sie ist im Bundestag … Sie ist die stärkste Oppositionspartei … Sie ist im Reichstag die drittstärkste Partei ... Sie hat ihren Platz am Katzentisch EUropas verdoppelt. Hut ab?? Helm auf zum Gebet: Die Graphik zeigt, WO die AfD stark, WO sie schwach ist. Kurz und Cato: Im Westen ist sie fast schwindsüchtig. Im Osten kann sie vor Kraft kaum laufen …

 

Aber ausgerechnet die AfD-Schlaffis im Westen geben im Osten die Besserwessis. Diese  Ach und Krach-Kerlchen, raunen und rempeln immer wieder die Ossis um  die „Björn Höckes“ an. Pssst, nicht ganz so deutsch, Du deutscher Idealist …  Denn die Begöscherer wissen nicht, was sie tun? Schlimmer: Sie haben nichts begriffen. Sie wollen nicht begreifen, dass es die F.D.P schon gibt. Auch wenn Sie ja liberaler als die Liberalen sein wollen ... 

 

Und sie kapieren nicht, dass sie längst auf der Leimrute des rot-grünen Systems kleben …  Das sie gelegentlich lockt … Plötzlich und unerwartet lieb hat … Die AfD-Torfköppe kapieren nicht, dass dieses System sie nur gnädig in die Talkshow säuselt, weil es sie zu Tode umarmen will. Die Besserwessis der AfD werden mit der Brotkruste aus dem deutschen Wald gelockt, danach grinsend mit einem Klapps auf die Schulter verabschiedet: Ging doch, oder?!  Und daheim emfangen sie beifällig nickend die Lohnschreiber für kleines Geld …

 

Der Chefredakteur, der sich von einer verschlagenen „Spiegel“-Suse mit Greta Blick und wippender grüner Bluse zur „Homestory“ linken läßt … Der Hamburger Dschörni, der für eine handvoll Silbersäuseln  einer Roten SED-Nonne im ZDF seinen Gesunden Menschenverstand verlabert … Der Oberst i.G.,der immer noch daran glaubt, dass im Himmel Jahrmarkt ist, wenn alle nett zueinander sind …

 

Die Liste der Gelockten und Geleimten AfD-Wessis in Wessiland ist so lang, wie das Fähnlein der letzten Aufrechten in Ossiland kurz ist. Jeder kann es sehen: Nie wird ein AfD-Ossi in eine dieser AfD-Hinrichtungs-Shows geladen. Selbst in ihren Landesparlamenten drehen die Herr*inne der Mikrofone ihnen den Saft ab … Die wirkliche AfD-Gefahr kommt ja wirklich aus dem Osten. Die Ossis wissen noch, gegen wen sie 1989 trotz der versteckten SED-Panzer in Leipzig, Dresden und anderswo auf die Strasse gingen ... Und schon damals saßen die Wessis rülpsend vor der Glotze und staunten: Ist ja spannender als „Tatort“. Abba Schalleke und Dottmund ist besser …

 

Es war immer so: Widukind kam zwar aus Westfalen, wurde aber erst in Sachsen zum Helden. Wie August der Starke, Friedrich der Große, Bach, Luther oder Fontane … Und remember „Leip’sch einundleipzig“: Erst als die Sachsen kamen, war Napoleon endgültig reif für die Insel ... Und immer wieder waren es Wessis, die den Ossis Schande brachten, machten. Einer war Obergefreiter, ein anderer Dachdecker. Diesmal sitzt ein  Karstadtverkäufer auf dem goldenen Ossi-Thron …    

 

Aber die AfD-Wessis schleichen in Wessiland den  potjomkinischen Dörfern von Merkels Deutungs-Dogen hinterher. Die bittere Wahrheit sehen sie nicht:  Wessiland ist längst abgebrannt. Ob Merkels einst christliche Halbmond-Partei, Nahles‘ Lummerland-Sozis, die eitlen Haareschön-Liberalen – alle siechen dahin. Ja, die Menschen in Wessiland  grummeln in den Sesseln. Aber ihre Revolution findet nur in der Hosentasche statt: Großhirn an Kleinhirn: Faust ballen …  

 

Und so wundert es nicht mal den alten Mann im Mond: Sooo kommt Deutschland nicht in die Hufe. Und sooo wird das  GRÜNE Prekariat dem Proletariat weiterhin sagen, wo’s lang geht: Volle Kraft Richtung Abgrund. Der ist natürlich von GRÜNEN Büschen getarnt. Im Schlepptau der Gender-Götzen die dreimal links gewendeten SED-Schergen von gestern.

 

Der Beste wirklich mal zum Schluß: Die 5 Türme in der Schlacht um Deutschland stehen alle im Osten – in Sachsen, Brandenburg,Thüringen, Sachsen Anhalt und Vorpommern. Die Sonne geht immer im Osten auf …