Netz-Zensur

 

 

 

 

 

 

Zwei Frauen – ein Grauen

 

Von PETER BARTELS

 

Die eine sagte noch vor drei Jahren zum platonisch feucht angehimmeltem Obama, dass sie keine Ahnung vom Internet hat. Offenbar genauso wenig von Physik, sonst hätten wir ja noch die Kernkraft, saubere Luft und keine unbezahlbaren GRÜNEN Energieprobleme ... 

 

Die andere ist Juristin, hat noch weniger Ahnung. Schon gar nicht von den Kahane-Stasi-Gebrechen auf Twitter, Facebook und so, will aber an den Fleischtopf in „Babylon“ Brüssel ran …

 

Die kinderlose Moslem-Mutti Merkel (64) und die kinderlose SPD-Justizministerin Barley (50). Angela (Engel!!) heißt die eine gotteslästerlicher Weise, Katarina die andere; mindestens die heilige Katharina von Alexandrien wird sich im Grabe rumdrehen – so es sie denn gegeben haben sollte. Sie gilt als Helferin bei Leiden der Zunge und Sprachschwierigkeiten … Alles klar,Michel?

 

Zur Sache: Was Glubschauge Barley („Justizministerin“) eine der  vielen SPD-Totengräberin angerichtet hat: Nikolaus Fest hat es in 3,40 Minuten auf den Punkt gebracht. Inclusive Merkel. Das wahre Wort zum Sonntag für alle, die im Netz sind. Und bleiben wollen. Unzensiert